Was gibt’s neues  ?!?!

12.04.2013

Wir mussten heute leider unseren geliebten Sammy einschläfern lassen. Er hat mir am 28.01.2013 noch eine Sau nachgesucht. Er ist 13,5 Jahre alt geworden und hatte ein erfülltes Hundeleben.

2008-01-07

Einige Fotos und Foto2 sind aktualisiert.

Es handelt sich um Fotos aus unserem Jagdalltag – es gab dieses Jahr keinen großen Strecken für Sam zu apportieren – dafür aber sehr einschlägige Jagderlebenisse.

Auf den Fotos sind Kormoran, Schwan, Stockente und Fasan zu sehen. Neben den Blässhühnern sind dies die Hauptwildarten in unserem Revier.

Sam hat 14 Nachsuchen absolviert, davon 2 auf Schwarzwild. Fast alle mit Erfolg.

 

 

 

2006 – war unser erstes Jagdjahr – Sam ist seitdem mein ständiger Begleiter, ob auf dem Hochstand, bei Treibjagden, bei Entenjagden oder bei der Pirsch.

 

Wir haben das große Glück, dass wir in einem 2000 ha Revier nur 15 Minuten von uns entfernt eine Jagdmöglichkeit bekommen haben. In unserem Revier ist die Welt noch in Ordnung, als Wildbestand haben wir z.B. Tauben, Fasane, sämtliche Entenarten, Gänse, Schnepfen, Rebhühner, Blässhühner, Schwäne, Hasen, Fuchs, Reh, Sauen und sämtl. Raubwild – sogar Marderhund und Waschbär.

 

Aufgrund der Vielschichtigkeit unseres Reviers, können wir alle erdenklichen Möglichkeiten der Hundeausbildung nutzen und diese dann auch in der Praxis z. B. zur Nachsuche einsetzen. Mittlerweile wird Sam in zwei anderen Revieren wenn „Not am Mann ist“ zur Nachsuche sehr erfolgreich eingesetzt.

 

2007 – ging für uns mit einer sehr schlechten Nachricht los, nachdem sich SAM bei einer Treibjagd verletzt hat, kam der Verdacht auf Knochenkrebs auf. Dieser hatte sich als falsch herausgestellt und durch eine „Antientzündungstherapie“ ist er jetzt wieder voll einsatzfähig.

 

Ansonsten haben wir beschlossen, nachdem Sam jetzt sowohl im Dummybereich die „Siegerklasse“ erreicht hat und im Jagdbereich seinen Meister mit der VPS abgeschlossen hat, dass wir nur noch sehr selektiv bei Workingtests starten, die in unserer Nähe sind.

Die Bestimmung von Sam ist einfach die Jagd und die soll er die nächsten Jahre voll auskosten, unser Augenmerk liegt auf Wasserarbeit, Fährtenarbeit und Schweissarbeit.

 

germancup2007

Unser Germancup 2007 - TEAM